Montag, 9. Juli 2012

The Daily Ödpielmannsberg – Tag 3: Kraxeltag

Einen guten Morgen aus der Millionenmetropole Ödpielmannsberg! Das Wetter ist "durchschnittlich" und wir sind auf dem Weg zum Felsenlabyrinth. Wird sicherlich ein cooler Tag. Fotos werde ich wohl nicht posten, da ich
1. sehr langsames Internet habe und
2. wahrscheinlich sowieso viel zu beschäftigt bin, um Fotos zu machen.
Auf geht's!

~ ~ ~

So. Nun bin ich ganz oben. Nach gefühlten 30000 Höhenmetern. Windig hier. Wieso gibt es hier keine Frittenbude? Man muss sich ja schließlich gesund stärken, um den Rückweg anzutreten. Aber wenigstens hat der Wind hier eine angenehme Kühlwirkung.

~ ~ ~

Wieder zurück in der temporären Homezone. Nicht viel los. Eventuell steht heute Abend eine Nachtwanderung an. Fest steht allerdings, dass ich nach gefühlten zwei Stunden sinnlosen "Bueno"-Kreationen gestern Nacht ("Gyros Bueno", "Mayonnaise Bueno") heute sehr müde bin. Jetzt erst mal die Zeit rumkriegen.

~ ~ ~

Keine Nachtwanderung. Die findet morgen statt, da wurde auch schon der Jäger informiert – nicht, dass der uns abknallt ;)
Ich für meinen Teil gehe jetzt gleich duschen und dann früh schlafen. Gut, dass ich Orhstöpsel dabei habe Die anderen sind allerdings auch müde.
Whatever. Morgen steht ein Besuch einer Tropfsteinhöhle, Sommerrodelbahn und noch mal Chinamarkt bzw. Duty Free-Shop an.

Gute Nacht!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen